Startseite

Roman Kazak, 22.06.2013 - 18:00 Uhr

Prince Of Pan
2008 kam der moldawische preisgekrönte Panflötenvirtuose ROMAN KAZAK erstmalig auf eine Deutschlandtournee. Binnen kürzester Zeit baut er eine “Fangemeinde” auf, wovon man nur träumen kann. Weg vom alten Klischee hin zu neuen Liedern, die er gefühlvoll in Gotteshäusern vorträgt. Auch das Publikum stellt teilweise eine neue Generation dar. Mit einem neuen Team wird Kazak auch die nächsten Konzertblöcke mit Bravour durchführen. Nachdem der Ausnahmekünstler in den vergangenen Jahren nahezu alle nationalen und internationalen Wettbewerbe in diesem Genre gewonnen hat, ziehen Musikkritiker bald erste Vergleiche zu Gheorghe Zamfir und er wird in den Medien mit dem Titel “Prince of Pan” geadelt. Bereits im Jahre 2007 wurde er augfrund seines Talents in die Botschaften von Berlin, Stuttgart und Wien eingeladen. Fortan gilt er in der Fachwelt als international talentiertester Solist auf seinem Instrument. Bei seiner europaweiten Konzertreihe “Phantasien der Panflöte” begleitet ihn der kongenialen Kirchenmusiker Wladimir Steba an der Orgel respektive dem E-Piano. In seinen Konzerten bringt der “Prince of Pan” eine vielseitige Mischung aus selbst bearbeiteten Meisterwerken der Klassik (u.a. von Schubert, Bach und Liszt), schwungvollen moldawische Weisen und tiefgehenden rumänischen Traummelodien sowie sakralen Kompositionen zu Gehör. Zur Winterzeit wird das Repertoire um weihnachtliche Eigenkompositionen (darunter auch der Airplay-Hit “Weihnachtsmarkt”), Melodien aus dem schneebedeckten Rumänien, sowie deutsche und moldawische Weihnachtsweisen erweitert.

Chortreffen, 21.07.2013 - 14:00 Uhr

„Froser Chortreffen“

Die Kirchenemeinde Frose, und der gemischte Chor Frose laden am 21.07.2013 um 14.oo Uhr in die Stiftskirche zu einem Konzert ein. Der gemischte Chor Frose und andere Chöre sind zu Gast. Mehr Informationen erhalten Sie im Pfarramt Frose. Dannach wird zu einem gemmütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen eingeladen.

Gemischter Chor Frose
Leitung: Katrin Bornschein

Konzert zum Cyriakusfest, 07.09.2013 - 14:00 Uhr

„Die alte gute Zeit“- unter diesem Thema steht die 2. Konzertreihe 2013 des Vokalensembles „con gusto“. Im Mittelpunkt steht die geistliche & weltliche Chormusik der Romantik. Die romantische Musik des 19. Jahrhunderts wurde überwiegend von Themen aus Traum- und Fantasiewelten geprägt. Die Komponisten der Romantik haben sich gründlich mit der Dichtung, der Philosophie und den politischen Idealen ihrer Zeit auseinandergesetzt und sie in ihre Werke einfließen lassen. Somit demonstrierten sie ein erwachendes Bewusstsein dafür, aus der Geschichte und der Literatur für die Gegenwart zu lernen. Durch die stärker werdende weltliche Ausrichtung der Gesellschaft entstanden viele weltliche Chorlieder. Diese Kompositionen orientierten sich zum Teil in der Melodieführung am schlichten Volkslied. Somit bekam das Volkslied wieder einen wichtigen Platz in der Chormusik. Das Vokalensemble „con gusto“ unter der Leitung von Christian Wiebeck, wird in dieser Konzertreihe Werke von Schubert, Mendelssohn, Schumann, Brahms, Liszt und anderen Komponisten interpretieren. Für Sie singen: Jenny Feodora Jahn – Sopran; Annetta Müller – Alt; Christian Wiebeck Tenor; Stephan Mattheß & Benjamin Poldrack – Bass. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, am Ausgang bitten wir um eine Spende zur Deckung der Unkosten.

weiter Informationen unter: www.vokalensemble-congusto.de
oder im Pfarramt Frose unter der Nummer 034741 - 91221