Startseite

Herzlich Willkommen!

Mit unserem Internetauftritt möchten wir Sie mit unserer Kirchengemeinde bekannt machen, Ihnen die Einrichtungen, Gruppen und Aktivitäten vorstellen und Ihnen Menschen nennen, an die Sie sich wenden können. Sie erfahren hier Näheres über Gottesdienste, Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und Nachrichten aus dem Leben unserer Kirchengemeinde.

Ihre Kirchengemeinde Frose!

Aktuelles aus Frose:

Herzliche Einladung zum Frauenkreis!

Am Donnerstag, den 17.11.2016 um 14.3o Uhr, lädt der Gemeindekirchenrat wieder zum Frauenkreis ein. Hier ist wieder die Möglichkeit für Begegnungen und Gespräche bei Kaffee und Kuchen. Der Frauenkreis findet wie gewohnt im Pfarrhaus der Kirchengemeinde statt. Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können.

Fest- und Einweihungsgottesdienst

Am Sonntag, den 27.11.2016 um 14.0o Uhr, lädt die Kirchengemeinde Frose zu einem Fest- & Einweihungsgottesdienst mit traditionellem Chorsingen in die Stiftskirche St. Cyriakus ein. Danach sind die Besucher herzlich zum Kaffee & Kuchen in das Schützenhaus um ca. 15.30 Uhr eingeladen. Im Anschluss findet die festliche Übergabe der Salzlandsparkasse an den Freundes- & Förderverein der Stiftskirche St. Cyriakus für eine finanzielle Unterstützung zur Außenbeleuchtung der Stiftskirche Frose statt.

Weihnachtskonzert mit den Wolga Kosaken

07.12.2016, 18.oo Uhr - Stiftskirche
Weihnachtskonzert mit den Wolga Kosaken

Am Mittwoch den 07.12.2016 um 18.0o Uhr, lädt die Kirchengemeinde Frose zu einem Weihnachtskonzert mit dem Ensemble der Wolga Kosaken herzlich ein. Mit grandioser Stimmgewalt, tiefschwarzen Bässen und klaren Tenören sowie Virtuose Instrumental Solisten, Präsentieren die Wolga Kosaken ein ausgewähltes Programm aus dem Reichen Schatz russischer Lieder.

Flüchtlinge, die dem Schrecken der Revolution und seine Folgen in der Sowjetunion entkommen konnten, gründeten im Exil Chöre, die Gesänge ihrer orthodoxen Kirche und vor allem die alten Legenden und Volkslieder ihrer Heimat vor dem Vergessen bewahrten und sich damit ein wichtiges Stück Heimat in der Fremde schufen. Einer dieser großen Chöre war der WOLGA KOSAKEN CHOR, der 1933 im Exil gegründet, seitdem ununterbrochen auf den Bühnen und in den Kirchen Europas Gastspiele gab. Eine Besonderheit bis heute; die Wolga Kosaken sind die Einzigen, die seit jeher ihr Publikum nicht nur durch die eindrucksvolle Kraft ihrer Stimmen, sondern auch durch die virtuose Beherrschung der Typisch russischen Instrumente, zu begeistern wussten. In den 70er Jahren wurde der große Chor zu einem Ensemble umgebildet. Die Leitung liegt seit Jahren in den bewährten Händen von Alexander Petrow, der auch mit erklärenden Worten in deutscher Sprache durch das Programm führt. Als großer Chor und als Ensemble haben die WOLGA KOSAKEN die Welt bereist und auf allen Kontinenten ihr Können unter Beweis gestellt. Mächtige Stimmen werden Sie in das alte Russland entführen, Russische, Gesänge der orthodoxen Kirche und Volkslieder, Chor und Sologesang, Balalaikaklänge offenbaren Ihnen die „Russische Seele“.

Kartenvorverkauf:
Ev. Kirchengemeinde Frose
Vor dem See 402
06464 Frose/Anhalt
Tel.: 034741 - 91221

Kontakformular

Strasse der Romanik

Die Stiftskirche St. Cyriakus Frose/Anhalt gehört zur Straße der Romanik. Bereits vor dem Jahre 950 gründete der Markgraf Gero an dieser Stelle ein Kloster, welches zu einer der ältesten geistlichen Stiftungen zu rechnen ist. Anstelle des Gründungsbaus steht heute der etwas verkleinerte Neubau aus den Jahren um 1170. weiterlesen